Outdoor Kleidung bei Swagbucks

Outdoor-Bekleidung im Sommer I: Arbeit und Freizeit

Ahhhh herrlich! Sommer! Sonne! Zeit für Draußen! Doch neben Sonnenbrand & Hitzschlag warten auch andere Herausforderungen wie Gewitter & plötzliche Kälte auf dich. Lies hier, wie du dich bei Arbeit & Freizeit mit der richtigen Kleidung perfekt schützen kannst.

Ein Ausflug ins Grüne: So bereitest du dich richtig vor

Ob du spontan nach der Schule an den örtlichen Badesee fahren willst, einen Wochenendausflug ins Naherholungsgebiet planst oder einen längeren Aktivurlaub planst: Die richtige Vorbereitung ist das A und O, um gutgelaunt, erholt und gesund wieder nachhause zu kommen.

Am bestens beginnst du deine Vorbereitungen immer mit einem Blick auf den Wetterbericht. Dies gilt auch, wenn du „nur“ einen kürzeren Ausflug zum Schwimmen unternimmst. Dank Smartphone kannst du dies ganz bequem sogar unterwegs tun, wenn du nicht zuhause bist. Besonders bei großer Hitze kann es schnell zu Wärmegewittern und Unwettern kommen. Blitze fühlen sich von großen Wasserflächen angezogen und das Schwimmen bei Gewitter kann lebensgefährlich werden.

Sonnenkreme & eine lockere Kopfbedeckung gehören bei Sommerausflügen immer ins Gepäck! So schützt du dich vor Sonnenbrand und Sonnenstich, die nicht nur unangenehm, sondern regelrecht gefährlich sein können. Achte auch darauf, ausreichend zu trinken. Dein Getränk sollte nicht zu süß und nicht zu kalt sein. So ersetzt du die Flüssigkeit, die dein Körper durch das Schwitzen verliert, ohne ihn durch das kalte Getränk zusätzlich zu belasten.

Wandern, Klettern, Radfahren: Bei großer Hitze und großer Kälte ist für deinen Kreislauf alles anstrengender. Selbst, wenn du dir eine Aktivität vornimmst, die du sonst mit Links bewältigst, solltest du an heißen tagen deshalb häufigere und längere Erholungspausen einplanen. Bist du mit Familie oder Freunden unterwegs, dann achte bitte auch auf deren Signale. Nicht jeder bemerkt die ersten Anzeichen von Dehydrierung oder Hitzschlag. Manche Menschen wollen sich auch keine Blöße geben, also mache dich bitte nicht lustig. Und auch für dich gilt: Kein falscher Stolz! Wenn du nicht mehr kannst, dann nimm es locker und genieße die Erholung, die dir ein schattiges Plätzchen bietet.

Arbeiten im Freien bei großer Hitze

Wenn du auf dem Bau oder in der Landwirtschaft, Gartenpflege, etc. arbeitest, bist du der Witterung jeden Tag ausgesetzt. Dein Arbeitgeber ist verpflichtet, dich mit Arbeitsschutzkleidung auszustatten, wenn du diese benötigst. hast du Sonderwünsche? Dann frage deinen Chef oder deine Chefin doch einfach mal, ob du nicht etwas kaufen darfst und er / sie dir das Geld erstattet! Mit qualitativ hochwertiger Arbeitskleidung von Krähe oder Rofa bist du definitiv gut für den Bau ausgerüstet. Auch für Gartenarbeit und Landwirtschaft ist die robuste Kleidung geeignet. Speziell für diese beiden Bereiche findest du auch bei Westfalia ein umfassendes Angebot. Das Beste: Bei allen drei Shops erhältst profitierst du vom Swagbucks Cashback!

Neben Arbeitsschutzkleidung kann dir aber auch normale Arbeitsbekleidung den Alltag erleichtern. Im Sommer solltest du auch bei großer Wärme am besten mit leichter, robuster, langärmeliger Kleidung in hellen Farben arbeiten, um dich vor der Sonne zu schützen. Ein Strohhut oder Trucker-Cap hilft, die Temperatur an deinem hitzeempfindlichen Kopf niedrig zu halten. Viel trinken & häufigere Pausen sowie das Auftragen von Sonnenkreme sind auch für dich wichtig. Am Ende leistest du so mehr und verminderst das Risiko von Verletzungen und Krankheiten – da kein kein Chef meckern!

Richtig anziehen für heiße Tage im Büro

Egal, wie du den Weg zur Arbeit antrittst – die Chancen stehen gut, dass du ins Schwitzen kommst. Wenn du dazu neigst oder die Klimaanlage in der Bahn mal wieder ausgefallen ist, bist du schon morgens durchgeschwitzt. Das ist für niemanden angenehm. Am besten hast du ein kleines Notfallpaket am Arbeitsplatz parat: Deo, Erfrischungstuch und Wechsel-Shirt können Abhilfe schaffen.

Kurze Kleidung ist sicher eine gute Idee für den Sommer im Büro. Gibt es bei dir auf Arbeit einen Dresscode, also eine Kleiderordnung, muss auch diese an besonders warmen Tagen gelockert werden. Trotzdem solltest du es nicht übertreiben. Vergiss nie, dass du auf Arbeit bist und nicht im Strandbad! Weite, helle Kleidung aus Naturfaser ist atmungsaktiv und stylish, ohne zu viel Haut zu zeigen!

Spare beim Kauf von Outdoor-Kleidung mit Swagbucks

Mit dem Swagbucks Cashback Shopping kannst du bei jedem Einkauf sparen. Die ca. 500 Online-Shops findest du im Shopping-Bereich auf der Swagbucks Website. Klicke einfach auf „Shoppen“ in der Seitennavigation links und suche deinen Lieblingsshop! Im Shop-Bereich haben wir außerdem Coupons für dich gesammelt. Wenn du einen Swagbucks Coupon nimmst, kannst du mit diesem zusätzlich zum Cashback sparen! Bei fremden Coupons erhältst du leider keine SB.

Häufig gibt es besondere Verkaufsaktionen, so dass bei einigen Shops das Cashback noch höher ist als normal! Zur Zeit kannst du beispielsweise noch bis zum 06.08.2016 beim großen Swagbucks Sommerschlussverkauf bis zu 18% auf Kleidung, Schuhe & Accessoires sparen – zusätzlich haben die Händler die Preise kräftig reduziert!

 

Viel Spaß im Freuen wünscht

-Dein Swagbucks Deutschland Team